index

Sonstige MTB-Touren

Neben dem Angebot an jährlich stattfindenden Touren gibt es weitere Mountainbike-Ausfahrten, die meist spontan organisiert werden. Termine werden in den Neuigkeiten bekannt gegeben.

Steig- und Bike-Tour 2011

steigundbike11

Vereinsmitglied Gerhard Müller hatte im Sommer die Idee zu dieser etwas anderen Tour. Ende Juli wurde eine ca. 90 -minütige Wanderung ab Ediger-Eller über den attraktiven Calmont-Steig mit einer rund 30 Km langen MTB-Tour über Bremm, Neef und Senheim kombiniert.

Bei der Wanderung auf dem Calmontsteig konnten sich die Mayener Sportler auf ungewohntem Terrain erproben und erhielten zudem von Gerhard genaue Infos zur Geschichte des Klettersteigs sowie dem Weinanbau am "steilsten Weinberg Europas". Mit Erreichen des Gipfelkreuzes hoch oben über Bremm genoss man dann bei einer kurzen Mittagsrast den herrlichen Ausblick auf die Moselschleife.

Anschließend wechselten die Teilnehmer auf die dorthin verfrachteten Mountainbikes und machten sich bergab und wieder bergauf auf zum Zwischenziel an der Kapelle-Petersberg bei Neef. Entlang der Mosel ging es wenig später nach Senheim und mit Überqueren der Moselbrücke in den Anstieg hinter Senhals. Oben angekommen besuchte man die historischen Römergrabstätten, bevor es über den Ediger Feuerberg zurück zum Ausgangspunkt in Eller ging.


MTB-Tour der Radsport-Jugend des LV Rheinland 2011

lvrheinland11

Zum Abschluss der Saison 2011 lud Alwin Hallfell, LV-Rheinland-Jugendwart und damaliger RSC-Sportwart, Mitte Oktober die Radsportjugend des LV Rheinland zu einer zweitägigen Veranstaltung in das Naturfreundehaus am Laacher See ein. Gemeinsam unternahmen die Sportler des RSC Mayen und Jugendfahrer des RSV Oranien Nassau eine Mountainbiketour in der Umgebung rund um den See. Auf dem Lydiaturm am Rande des Vulkankraters genoss man unterwegs die tolle Aussicht und das gute Sonnenwetter. Am Abend stand dann ein Besuch des Lukasmarkt in Mayen auf dem Programm.

Tags darauf zeigte sich das Wetter erneut von seiner besten Seite und im Anschluss an eine zweite Radausfahrt in Seenähe endete die sehr schöne Abschlusstour mit einer lustigen Tretbootfahrt.


MTB- und Klettertour 2010

klettertour10

Zu einer etwas anderen Mountainbike-Tour brach an einem Samstagmittag im Juli eine achtköpfige Gruppe per PKW mitsamt Radanhänger nach Rhens auf. Unmittelbar vom Parkplatz im Ort ging es zum Warm werden über einen kurzen, steilen Anstieg zum „Königsstuhl“, einem zweistöckigen Achteckbau und Schauplatz der Wahl römisch-deutscher Könige im Mittelalter. Weitere teils richtig steile Anstiege bis zu den Hunsrückhöhen folgten im Anschluss und dem einen oder anderen Teilnehmer kam angesichts des dauernden Aufstiegs so manch leiser Fluch über die Lippen. Über Hünenfeld bei Waldesch gelangte die Gruppe dann „endlich einmal ebenerdig“ zum Aussichtspunkt „Vierseenblick“ oberhalb von Boppard. 10klettertour2An diesem Punkt entsteht durch die sich überschneidenden Schieferberge und dem Rheintal der Eindruck, beim Anblick des Flusses handele es sich um vier separate Seen. Nach kurzer Rast auf der Panoramaterasse stand nach der Abfahrt (bzw. dem Schieben) über die steile Downhillstrecke des Bikepark Boppard in das Mühltal der zweite Teil der Tour an.

An der Talstation des Sessellifts wurden die Räder deponiert und auf die Wanderschuhe umgestiegen. Insgesamt 11 Kletterpassagen mit Drahtseilen und Leitern entlang steiler Felswände galt es nun auf dem „Mittelrhein-Klettersteig“ zu überwinden. Die wenigsten von uns kannten bisher diesen landschaftlich äußerst reizvollen Weg und wunderten sich, einen solchen Klettersteig in unserer Mittelgebirgsumgebung zu finden. Trotz mehrerer Schwindel erregender Passagen meisterten alle Teilnehmer die Kletteraufgabe souverän und hatten sich eine zweite Rast am Vierseenblick verdient. An der Bergstation des Sessellifts nahm die Gruppe wenig später wieder die Räder in Empfang und begann den zweiten Teil der Radtour zurück nach Rhens. Vorbei am Jakobsbergerhof und durch die Weinberge des Bopparder Hamms gab es erneut tolle Ausblicke auf das Rheintal zu bestaunen, zum kulturellen Schluss besichtigte man noch die alte römische Wasserleitung in der Gemarkung Brey. Ganz entspannt rollend war es dann nicht mehr weit bis zum Ziel in Rhens und man ließ zum Abschluss einer gelungenen Tour den Abend im Biergarten der Königsbacher-Brauerei ausklingen.


Hospitalshütten-Tour 2008

hospitalstour08

Vereinsmitglied Bernhard Mauel lud im Februar zu einer Ausfahrt mit dem Mountainbike ein. Hierfür wurde die wenig bekannte und nicht leicht zu findende Hospitalshütte bei Niederwelschenbach zum Ziel auserkoren. Nach der Fahrt von Mayen über Kürrenberg und weiter durch das Welschenbachtal erreichte man am frühen Mittag die Hospitalshütte, wo eine reichhaltige, warme Mahlzeit auf die Fahrer wartete (besonderer Dank hierfür an Frau Göke!). Nach der ausgiebigen Rast ging es dann mit vollen Bäuchen zurück durch das Nitztal nach Mayen.


Trailpark-Daun-Tour 2008

daun08

Kurz nach Ostern startete eine siebenköpfige Gruppe der RSC-Jugend zu einer MTB-Tour in die Vulkaneifel. Dieses Mal ging es unter Leitung von Lukas Geisbüsch in den Trailpark bei Daun, einem 500 Quadratkilometer großen Gebiet für Radfahrer mit insgesamt über 750 Kilometern Streckennetz. Startort war gegen Mittag das Gemündener Maar und nach kurzer Fahrt durch hohen Schnee erreichte man nach dem ersten steilen Anstieg den Dronketurm mit herrlichem Blick zurück auf das Maar. Auf der weiteren Strecke, u. a. vorbei am Stausee Übersdorf, hatten die Teilnehmer dann zunehmend mit den schlechten Wetterbedingungen zu kämpfen und kamen nur langsam voran. Der abtauende Schnee und die Niederschläge der vergangenen Tage formten die Wege immer mehr zur rutschigen Matschpiste, was jedoch den Fahrspass nicht minderte. Auch die ein oder andere Passage zu Fuss nahm man so mit Humor. Am Ende der Tour waren anstrengende 49 km und 1100 Höhenmeter bewältigt und ein erster Teil des vielversprechenden Wegenetzes wurde erkundet.

 

Touren-Infos auch auf Twitter

 

twitter


Vereinstermine

> hier mehr


Weitere MTB-Touren

Heiligabend-Tour

> hier mehr

Heinz Barz-Tour

> hier mehr