index

Lahn-Tour 2004

"Unsere Schüler unterwegs mit Alwin und Engelbert Hallfell und Peter Gondorf"

Nach intensiven Vorbereitungen war es am Donnerstag den 15. April, endlich  soweit. Bei  schönstem  Sonnenschein startete die Radsportgruppe Schüler  bis 13 Jahren zur ersten Etappenfahrt mit dem Mountainbike entlang der Lahn. Betreut wurden sie durch Alwin Hallfell und Peter Gondorf.  Von  Bad  Laasphe  ging es über Marburg, Gießen nach Wetzlar. 04etappe1Um das erste Etappenziel in der Jugendherberge zu erreichen, mussten zum Schluss noch einmal alle Kräfte mobilisiert werden, da die Unterkunft nur über eine starke Steigung zu erfahren war. Nach erfolgtem Abendessen erholten sich die Radler rasch wieder, so dass genügend Kraft für die darauffolgende Tagesetappe vorhanden war.

Nach kurzer Nacht und einem kräftigem Frühstück setzte sich die Gruppe langsam mit den Rädern in Richtung Leun in Bewegung. Stündlich wechselte die Lahn auf dem Weg nach Weilburg, wo eine kurze Rast vorgesehen war, ihr Erscheinungsbild. Nach einer Stärkung ging es über Villmar und Runkel nach Limburg, wo die zweite Etappe zu Ende ging. 04etappe2Nach einer erholsamen Nacht starteten die Biker zur "Königsetappe", dem herrlichsten Streckenabschnitt entlang des Flusses. Im Lahntal endete der Radweg, von dort ging es über Laurenburg und Nassau weiter. In Nassau konnte die Gruppe einer kleinen Bootstour nicht wiederstehen.

Über Bad Ems radelte man nach Lahnstein, wo Service- und Transportfahrzeug warteten. Nach einem letzten Eis ging es bei schönstem Sonnenschein zurück nach Mayen. Bei Würstchen und Steaks ließ man die letzten drei Tage noch einmal ausgiebig Revue passieren. Fazit: Radsport verbindet. Die Teilnehmer wurden an vielen Streckenabschnitten mit viel Applaus überschüttet. Nach solch einer gelungenen Fahrt wird es sicherlich im nächsten Jahr eine neue Tour für unsere jüngsten Mitglieder geben.

Alwin Hallfell

 

Aktuelles bei Twitter!

 

twitter


Sponsoren

> hier mehr