index

Rhein-Hunsrück-MTB-Marathon Rhens

02.06.2013 - Aaron zeigt tolle Leistung bei seiner MTB-Marathon-Premiere

Am ersten  Junisonntag stand für mich die Kurzstrecke des Rhein Hunsrück MTB Marathon auf dem Rennplan. Dort starteten auch einige andere RSC-Fahrer wie Alexander Münch und Uwe Niekerken.
Nach dem Warmfahren ging es dann auf den Rathausplatz an die Startlinie. Ich bekam noch einen Platz in der ersten Reihe, während sich hinter mir eines der größten Starterfelder sammelte, die ich je bei einem Rennen, wo ich gestartet bin, gesehen habe. Dann ging es über 30 Km durch den Hunsrück. Es war mein erster MTB-Marathon und dann noch als Rennradfahrer.

Die Strecke war abwechlungsreich und im Vergleich zu einem Straßenrennen mit der gleichen Länge auch um einiges härter. Am Ende wurde ich von mehreren hundert Startern Gesamt 32. und in meiner Altersklasse fünfter. Damit war ich echt mal zur Abwechslung recht zu frieden und würde diese Leistung im nächsten Jahr gerne noch toppen.

Aaron de la Haye

Unsere Sportler

> hier mehr


Aktuelle Vereinstermine

> hier mehr


Sponsoren des Vereins

> hier mehr