index

Rheingau-MTB-Marathon 2011

14.08.2011: Mit guter Form aufs Podium der U17

Am 14.8. machte ich mich zusammen mit meinem Vater früh morgens auf den Weg ins beschauliche Dorf Aulhausen bei Rüdesheim am Rhein. An diesem Tag war es dort aber mit über 800 Teilnehmern recht chaotisch, da es dort schon bei der Parkplatzsuche bei einigen Leuten zu Konflikten kam. Direkt nach dem Start gab es eine enge Rechtskurve, wo es auch noch bergab ging, so dass der Start bei insgesamt 250 Startern auf der Kurzstrecke neutralisiert wurde. Ich hatte mich, um möglichen Stürzen aus dem Weg zu gehen, nicht ganz vorne platziert, konnte aber schon am ersten Anstieg zu einer der führenden Gruppen aufschließen. Das Tempo dort war zwar schnell, aber ich hatte einen guten Rhythmus gefunden. Ich konnte in der Gruppe mithalten, bis es zu einer schwierig zu fahrenden Schotterabfahrt kam, wo ich abreißen lassen musste. Dummerweise holten wir zu dieser Zeit die langsam Fahrenden der Mittelstrecke ein, die den folgenden Trail versperrten, so dass ich meine Gruppe noch weiter ziehen lassen musste. Den Rest der Strecke bin ich teilweise allein, teilweise mit anderen Verfolgern gefahren und so kam ich mit einer Zeit von 1:26 und 3 Minuten Rückstand auf den ersten meiner Klasse ins Ziel. Ohne das Pech, die Gruppe ziehen lassen zu müssen, wäre ich vielleicht im Klassement weiter vorne gewesen, aber ich war dennoch mit einem 3. Platz in der U17 Klasse und einem 12. Gesamtplatz hochzufrieden. Mein Vater, der in der Senioren 3-Klasse startete, kam mit einer guten Zeit von 1:37 auf einen 2. Platz (40. Gesamt).

Leonard Niekerken

zurück

Unsere Sportler

> hier mehr


Aktuelle Vereinstermine

> hier mehr


Unsere Sponsoren

> hier mehr