index

StoppOmat (momentan Winterpause, voraussichtlich ab März 2017 wieder offen)

Unser Verein betreut seit April 2013 die Stoppomat-Bergzeitfahr-Strecke "Pic Royal" im Mayener Stadteil Nitztal. Mittels elektronischer Zeitmessung an Start und Ziel werden die gefahrenen Zeiten aufgezeichnet und in einer laufend aktualisierten Rangliste im Internet veröffentlicht. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos und außer in den Wintermonaten über die gesamte Saison hin beliebig oft möglich.

stoppomat

Achtung: Nach der Schließung über die Wintermonate erfolgt die Wiedereröffnung im kommenden Jahr voraussichtlich Anfang März. Nähere Infos dazu gibt es dann zeitnah in den Neuigkeiten.


Streckeninformationen "Pic Royal":

• Länge: 2400 m

• Start: Ecke Kirchwalder- und St. Johanner-Straße, 56727 (Mayen-)Nitztal

• Ziel: Kirchwalder-Straße, höchster Punkt ca. 300 m vor Ortseingang Kirchwald

• Höhenunterschied Start-Ziel: 170 m

• Durchschnittliche Steigung: 7%

• Maximale Steigung: 10,4%

Achtung! Wir bitten alle StoppOmat-Besucher im Bereich der Anlage die Interessen der Anlieger zu beachten. Das Privatgrundstück bzw. der Privatparkplatz links neben der Anlage ist nicht zum Urinieren oder Müllabladen gedacht. Dies gilt selbstverständlich genauso für alle anderen Anliegergrundstücke. Wir danken für euer Verständnis.


zeitmessungInformationen zur Zeitnahme:

Die elektronische Zeitnahme erfolgt mittels einer Karte, auf welcher der Sportler seine Daten am Start einträgt. Zum Starten der Zeitmessung wird die Karte abgestempelt und dadurch mit der aktuellen Uhrzeit versehen. Nach der Ankunft des Fahrers am Messpunkt im Ziel stempelt er die Karte dort erneut ab, aus der Zeitdifferenz beider Messpunkte ergibt sich die gefahrene Zeit. Zur Auswertung der Fahrzeit im Internet wirft der Fahrer seine Karte anschließend in den dafür vorgesehenen Kasten, seine Zeit erscheint dann im Laufe der nächsten Tage in der Rangliste.

Neben der Rangliste für jede der einzelnen Stoppomat-Strecken gibt es auch eine Gesamtwertung, die "Tour-Stoppomat-Challenge". Nicht nur für klassische Radsportler, sondern auch für E-Biker, Läufer und Inlineskater gibt es getrennte Wertungen. Weitere Infos hierzu gibt es auch auf dem Stoppomat-Wikipedia-Eintrag.

 


Anfahrt:

• Aus Mayen kommend durch das Nettetal in Richtung Weibern/Kirchwald fahren. Am Abzweig Kirchwald kurz hinter dem Schloss Bürresheim links in Richtung Nitztal fahren. Am Ortseingang Nitztal rechts in die schmale St. Johanner-Straße abbiegen. Nach ca. 300m befindet sich der Startmesspunkt des Stoppomat auf der linken Seite.

stoppomat_karte


Weitere Anlagen in der Nähe:

Zwei weitere Stoppomat-Anlagen befinden sich ebenfalls in der näheren Region um Mayen. In Reifferscheidt nahe des Ahrtals bei Adenau sowie an der Mosel in Niederfell (Aspelbachtal) können nach dem gleichen Prinzip Bestzeiten gefahren werden.

 

Zur Stoppomat-Seite

> hier mehr


Bericht M. Wüst-Tour

wuestgal